Einschlafprobleme bei Babys und Kindern: Was hilft?

Die Gründe für Einschlafprobleme bei Babys und Kindern sind äußerst individuell und vielfältig. Der erste Schritt zur Verbesserung: Über alle möglichen Ursachen Bescheid wissen. Hier alle Tipps im Überblick.

Kinder oder Babys, die einfach nicht einschlafen können oder wollen, sind keine Ausnahme. Das Nervenkostüm vieler Eltern wird besonders dann strapaziert, wenn das abendliche Zu-Bett-Bringen über einen längeren Zeitraum hinweg mühsam ist.
Dazu eine gute und eine schlechte Nachricht:
Die schlechte Nachricht: Den einen guten Tipp, der alle Einschlafprobleme von Kindern löst, gibt es leider nicht.
Die gute Nachricht: Mit Geduld und ein paar Hilfsmittel lässt sich die Situation bei fast jedem Kind verbessern – die Grundvoraussetzung dafür ist allerdings, alle möglichen Ursachen für die Probleme beim Einschlafen zu kennen, um reagieren zu können.

Die Gründe für Einschlafprobleme bei Babys und Kindern

Bevor Maßnahmen für ein besseres Einschlafen erprobt werden, gilt es, den Gründen für die Einschlafprobleme auf die Spur zu kommen. Schritt für Schritt sollten am Besten alle in Frage kommenden Ursachen in Betracht gezogen werden – um dann (hoffentlich!) richtig reagieren zu können.

Die Gründe können einerseits körperlicher Natur sein, wie z.B.:

Hunger / Blähungen

Babys und Kleinkinder haben den (zum Glück!) angeborenen Reflex, sich bei Hungergefühl bemerkbar zu machen – das geschieht meist recht bestimmt und mit lautstarkem Schreien, da sie noch keine andere sprachliche Möglichkeit haben, sich mitzuteilen. Erst wenn sich das zufriedenstellende Gefühl der Sättigung einstellt, ist auch an Einschlafen zu denken. Das Stillen oder Füttern beim bzw. vor dem zu Bett gehen hat aber auch seine Tücken: Blähungen nach einer Mahlzeit sind bei Kleinkindern leider ebenso keine Seltenheit.

Was hilft? Bauchmassagen mit passenden Ölen (wie z.B. dieses Massageöl von Weleda) können Abhilfe schaffen, aber auch darauf abgestimmte Teemischungen sind häufig sehr wirksam. Manche Eltern setzen auch auf die Heilkraft von Kümmel und Koriander, die z.B. im „Windsafterl“ von Tamany enthalten sind.  Wird die Situation auch damit nicht besser, sollte aber ein Arzt aufgesucht werden.

Angebot
'SleepDeep' Abendtee, Einschlaf- und Durchschlaftee, Beruhigungstee aus 10 Heilpflanzen zB Baldrian +...
63 Bewertungen
"SleepDeep" Abendtee, Einschlaf- und Durchschlaftee, Beruhigungstee aus 10 Heilpflanzen zB Baldrian +...
  • WIRKUNG - Schneller einschlafen, tiefer durchschlafen und erholt aufwachen, dabei soll dich unser "SleepDeep" Tee unterstützen. Wir haben mit Ernährungsspezialisten die perfekte Zusammenstellung...
  • ZUTATEN - Jeder Inhaltsstoff unterstütz deinen Schlaf: Baldrianwurzeln, Melissenblätter, Lavendelblüten, Hopfen, Orangenblüten, Passionsblumenkraut, Rosenblütenblätter, Lindenblüten,...
  • UMWELTFREUNDLICH - Unsere Zutaten sind 100% natürlich und wir verwenden vegane Etiketten, die mit kaseinfreien und leimfreien Klebstoffen hergestellt werden. Die Verpackung aus Kraftpapier und...
  • GRATIS EBOOK - Wir sind überzeugt von unserem Tee, aber er allein ist kein Allheilmittel. In unserem gratis Ebook "Besser Schlafen" verraten wir dir unsere 10 besten Tipps, um deinen Schlaf zu...
  • MADE IN GERMANY - Gemischt, abgefüllt und verpackt werden unsere Tees in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Wir verwenden zu 100% natürliche Zutaten, denn Qualität ist uns wichtig....
Tamany Windsafterl 100ml, 1er Pack (1 x 100 ml)
3 Bewertungen
Tamany Windsafterl 100ml, 1er Pack (1 x 100 ml)
  • Windsafterl Verdauungsirup mit ätherischem Kümmel- und Korianderöl ist ein wohlschmeckender Getränkezusatz zu Tees, Säften oder Milchgetränken für Kinder und Erwachsene.
  • Es unterstützt die Verträglichkeit von Speisen und die Verdauung, gerade auch im Zusammenhang mit Kostumstellungen.
  • Für eine gesunde Verdauung.

Schmerzen

Schwieriger als Hunger sind hingegen Schmerzen festzustellen, die Kindern den Schlaf rauben. Gerade kleine Kinder können noch nicht exakt mitteilen, was bzw. wo es schmerzt. So können z.B. die umgangssprachlichen „Wachstumsschmerzen“ sowohl als Kopfschmerzen aber auch überall sonst auftreten, da das Wachstum der Knochen nicht immer harmonisch mit dem Wachstum der Sehnen, Bänder oder Muskeln einhergeht. Auch wenn Schmerzen nicht immer auf eine Gefahr für Leib und Leben hindeuten müssen, sollte im Zweifelsfall ein Arzt zur Abklärung zu Rate gezogen werden.

Kalte Füße

Unterschätzt werden oftmals kalte Füße, die das Einschlafen bei Kindern (aber auch Erwachsenen) deutlich erschweren. Zumindest diese Ursache kann mit einem Griff an die Füße rasch ausfindig gemacht oder ausgeschlossen werden. Helfen kann ein wohltuendes Fußbad vor dem zu Bett gehen oder auch eine Wärmeflasche.

Hugo Frosch Öko-Kinderwärmflasche Junior Comfort 0,8 Ltr. mit Strickbezug braun-melange 'Eule'
2 Bewertungen
Hugo Frosch Öko-Kinderwärmflasche Junior Comfort 0,8 Ltr. mit Strickbezug braun-melange "Eule"
  • Kinder-Ökowärmflasche "Made in Germany", produziert aus über 90% nachwachsenden Rohstoffen, ohne PVC und ohne Weichmacher, phthalatfrei
  • Fassungsvermögen: ca. 0,8 Ltr.; Größe: ca. 14 x 20 cm; patentierte Wärmflasche mit Sicherheitsverschluss
  • TÜV-überwacht, Schadstoff-geprüft
  • Farbe: weiß; strahlenförmiges Design, beidseitig
  • Überzug: softer Strickbezug, 100 % Polyester, braun-melange, mit aufwändigen Strickapplikationen, praktischer Hotelverschluss mit Knopf auf der Rückseite

Krankheit

Kinder spüren oftmals bereits vor den äußerlich erkennbaren Zeichen von Krankheit, dass ein Krankheitserreger im Körper steckt. Ein erhöhter Puls kann darauf hinweisen, dass das Immunsystem bereits auf Hochtouren arbeitet – das Einschlafen kann dadurch deutlich erschwert werden.  Je nach Ausprägung der Symptome (Fieber, Schüttelfrost etc.) sollte auch hier ein Arzt für das weitere Vorgehen befragt werden.

„Zahnen“

Der Klassiker, der viele Kinder (und Eltern) um den Schlaf bringt. Wenn die ersten Zähne sich durch das Zahnfleisch den Weg bahnen, bedeutet das für einige Tage (oder gar Wochen/Monate): Ausnahmezustand beim „Zu-Bett-gehen“. Nicht nur die Zähne bzw. das Zahnfleisch schmerzen, auch eine laufende Nase / Husten sind häufige Begleiterscheinungen beim „Zahnen“, die das Einschlafen zusätzlich erschweren.

Durch die Phase des „Zahnens“ müssen wohl oder übel alle Kinder und Eltern durch – mitsamt den teilweise unangenehmen Begleiterscheinungen. Ein Stück kühles Obst oder auch ein kalter Löffel auf die betroffenen Stellen kann etwas Linderung verschaffen.

Helfen kann auch, die Zehenkuppen leicht zu massieren – dort liegen die Reflexzonen der Zahnleisten. Auch eine unterstützende Zahnsalbe kann den Schmerz etwas eindämmen und so für etwas ruhigere Nächte sorgen.

lavera Kinder Zahngel basis sensitiv ∙ Bio Erdbeere und Bio Himbeere ∙ Zahncreme ohne Tenside & ohne...
9 Bewertungen
lavera Kinder Zahngel basis sensitiv ∙ Bio Erdbeere und Bio Himbeere ∙ Zahncreme ohne Tenside & ohne...
  • lavera Kinder Zahngel mit Bio-Erdbeere & Bio-Himbeere
  • Das Zahngel verzichtet bewusst auf Tenside (Schaumbildner) und Fluoride, da Zahnputzanfänger leicht etwas Zahncreme beim Putzen verschlucken
  • Hautverträglichkeit aller lavera Produkte dermatologisch bewiesen Frei von genmanipulierten Inhaltsstoffen (GMO)
  • BIO, NATRUE 100% Silikonfrei, Paraffinfrei, Mineralölfrei Entwickelt, hergestellt und produziert in Deutschland
  • lavera steht für 100% zertifizierte Naturkosmetik - mit hochwertigen Bio Pflanzeninhaltsstoffen aus eigener Herstellung

 

Andererseits können auch psychische Komponenten den Ausschlag geben, dass Kinder einfach nicht einschlafen können oder wollen:

Aufwühlende Ereignisse

Nach besonders ereignisreichen Tagen brauchen Kinder Zeit, sich gedanklich und emotional wieder zu ordnen. Das ist nicht nur bei negativ empfundenen Ereignissen der Fall, sondern auch nach Tagen, an denen zwar schöne, aber eben sehr viele unterschiedliche Ereignisse auf eure Kinder „eingeprasselt“ sind. Es ist daher sinnvoll, Aktivitäten zeitlich so zu planen, dass vor dem Einschlafen noch genug Zeit bleibt, um wieder „runter zu kommen“ bzw. eventuell auch für ein entspannendes Bad. Hilfreich ist für Kinder außerdem, die Ereignisse gemeinsam mit den Eltern noch einmal revue passieren zu lassen, um so „Ordnung“ im Kopf zu schaffen. Generell sollten Freizeitaktivitäten und regelmäßige Termine (Musikunterricht, Pfadfinder, Reitstunden etc.) in einem Ausmaß geplant werden, dass ausreichend Zeit übrig bleibt, die wirklich „frei“, also ohne geplanter Aktivität, ist.

Probleme mit Freunden / in der Schule

Ob im Kindergarten oder in der Schule: Zwischenmenschliche Beziehungen fordern Kinder jeden Tag auf´s Neue heraus – dazu gehören neben schönen Erlebnissen auch Streit und Probleme mit anderen Kindern. Genauer hinhorchen sollte man allerdings dann, wenn über einen längeren Zeitraum zwischenmenschliche Probleme ungelöst bleiben oder grundsätzliche Probleme mit erwachsenen Betreuungspersonen (Lehrer, Erzieher, Kindergartenbetreuer usw.) bestehen. Einschlafprobleme können ein Zeichen dafür sein, dass der Umfang der Probleme mit anderen Kindern oder Erwachsenen zu groß ist, um alleine damit fertig zu werden. Man sollte nicht davor zurückscheuen, bei länger andauernden Problemen Hilfe von außen in Anspruch zu nehmen – genau dafür gibt es psychologische Beratungsstellen.

Aber auch äußere Umstände können den Ausschlag dafür geben, dass das Einschlafen erschwert wird:

Unpassende Raumtemperatur

Die optimale Raumtemperatur zum Schlafen liegt zwischen 17-19°C. Liegt die Temperatur außerhalb dieses Bereiches, kann das zu Einschlafproblemen führen – ein Problem, das aber zumindest messbar und behebbar ist. Je nach Lage der Schlaf/Kinderzimmer kommt man im Sommer um eine Regulierung der Raumtemperatur nicht herum. Thermometer und mobile Klimageräte können Abhilfe schaffen – aber Achtung: Klimageräte mit Bedacht einsetzen (nicht zu kühl) und wenn möglich unter Tags betreiben – bei Verwendung in der Nacht ist die Wahrscheinlichkeit für eine Erkältung groß.

ThermoPro TP50 digitales Thermo-Hygrometer Raumklimakontrolle Raumluftüerwachtung
782 Bewertungen
ThermoPro TP50 digitales Thermo-Hygrometer Raumklimakontrolle Raumluftüerwachtung
  • Anzeige von Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur für ein gesundes Wohnklima
  • Komfortzonen-Indikator: DRY/COMFORT/WET
  • Messbereich Temperatur: -50°C ~ +70°C; Messbereich Luftfeuchtigkeit: 10% ~ 90%
  • Speicherung von Höchst- und Tiefstwerten mit manueller Rückstellung
  • Flexibel zum Hängen( Magnethalterung) oder zum Stellen geeignet
Angebot
TROTEC 1210002006 Lokales mobiles Klimagerät PAC 2010 E mit 2.1 kW/7.200 Btu (EEK: A)...
27 Bewertungen
TROTEC 1210002006 Lokales mobiles Klimagerät PAC 2010 E mit 2.1 kW/7.200 Btu (EEK: A)...
  • Kühlkapazität max.: 2,1 kW / 7.200 Btu / Dieses Gerät trägt das GS-Siegel für geprüfte Sicherheit!
  • 3-in-1-Klimagerät: Kühlung, Ventilation, Entfeuchtung / Auto-Restart-Funktion für den Einsatz mit einer externen Zeitschaltuhr
  • Energieeffizienzklasse A / Geeignet für Räume bis ca. 65 m³ / 3 Gebläsestufen und Automatikgebläse
  • Inkl. Kondenswasserverwertung: Im Gegensatz zu vielen anderen Klimageräten muss beim PAC 2010 E der Kondensatbehälter nur sehr selten geleert werden, da dieses über ein intelligentes...
  • Empfohlenes Zubehör: Nutzen Sie zur Anbringung des Abluft­schlauchs die praktische AirLock 100 ­Fenster­abdichtung, oder die AirLock 1000 Tür- und Fensterabdichtung

Lärm und Licht

Lärm und Licht: Das sind die natürlichen „Feinde“ des Schlafes – das gilt auch natürlich bei Kinder. Ist die Erschöpfung irgendwann zu groß, wird euer Kind zwar auch bei Lärm und (zu) heller Umgebung irgendwann einschlafen – der Erholungsfaktor ist beim Schlafen in unruhiger/lauter/heller Umgebung aber deutlich verringert. Licht verhindert zudem die Ausschüttung des Schlaf-Hormones Melatonin. Daher sollte im Idealfall auch Schlaflichter verzichtet werden.  Wie Lärm und zuviel Licht im individuellen Fall verringert werden kann, hängt natürlich auch von den baulichen Umständen ab –  Abhilfe schaffen können aber z.B. schalldämmende Platten, die unter der Zimmerdecke befestigt werden – oder auch schalldämmende Gardinen, die zugleich lichtundurchlässig sind.

Angebot
heimtexland  Verdunklungsgardine Thermovorhang Ösenschal BLICKDICHT in creme HxB 245x135 cm - ÖKOTEX...
163 Bewertungen
heimtexland Verdunklungsgardine Thermovorhang Ösenschal BLICKDICHT in creme HxB 245x135 cm - ÖKOTEX...
  • 1 Verdunkelungsgardine / Thermogardine in hochwertiger, besonders schwerer Qualität mit beidseitig textiler Optik und schönem Fall
  • GESUND WOHNEN mit Top Eigenschaften - Lichtundurchlässig - Blickdicht - Verdunkelnd - Wärme- und Kälteschutz - Energiesparend - Schalldämmend
  • geprüfte Qualität - zertifziert nach ÖKOTEX Standard 100 - PFLEGELEICHT aus 100% Polyester - Maschinenwäsche bis 30° - bügelfrei
  • HxB 245 x 135 cm mit 8 hochwertigen, besonders gleitfähigen Metallösen - geeignet für Seilspannsysteme und Gardinenstangen bis 40 mm Durchmesser
  • Farbe creme

Unangenehme Gerüche

Auch Gerüche können Kinder daran hindern, friedlich einschlafen zu können. Wichtig: Auch Gerüche, die von den Eltern nicht als unangenehm oder auch gar nicht wahrgenommen werden, können hingegen von einem Kind als störend empfunden werden. Das kann die Lackierung oder das Holz des Bettgestelles sein, die Matratze oder auch das Waschpulver, mit dem die Bettwäsche gewaschen wurde.

Lösungsansätze: Ausgiebiges Lüften; Beseitigen von unangenehmen Gerüchen, z.B. durch Verwenden eines anderen Waschmittels; Auch beruhigende Raumsprays können Abhilfe schaffen, besonders der Zirbe wird eine schlaf-fördernde Wirkung nachgesagt: Bio-Zirbenspray.

Angebot
2er Set BIO Zirben-Spray 100% naturrein - 2x 30ml - Kissen und Raum-Spray
6 Bewertungen
2er Set BIO Zirben-Spray 100% naturrein - 2x 30ml - Kissen und Raum-Spray
  • Erfrischung für Kissen und Raum - 100% naturreine BIO Inhaltsstoffe
  • Bundle Angebot: 2x Spray mit je 30ml Inhalt
  • Als Einschlafhilfe und Hilfe bei Schlafstörungen
  • Kissen- und Raumspray - Für einen gesunden und ruhigen Schlaf
  • Beseitigt schlechte Gerüche

Geschwisterkinder

Auch unterschiedliche Schlafrythmen von Geschwisterkindern können das Einschlafen erheblich behindern, wenn noch keine getrennten Kinderzimmer genutzt werden. In vielen Fällen findet aber im Laufe der Zeit ein Gewöhnungseffekt statt. Dann kann der vorläufige „Nachteil“ auch zum Vorteil werden: Nicht alleine im Kinderzimmer zu sein, kann Kindern in der Dunkelheit auch Sicherheit geben. Mit fortschreitendem Alter wird man aber nicht darum herumkommen, getrennte Schlaf- bzw. Kinderzimmer einrichten zu müssen.

 

Mehr zum Thema Einschlafprobleme:

>> Schlaflose Nächte mit Babys: Ursachen und Tipps