Kindersitz kaufen: Kriterien und Ergebnisse 2018 – mit den TOP-Modellen der letzten Test-Jahre

Die jährlichen ADAC-Kindersitz-Tests zeigen: Teuer bedeutet nicht automatisch gut!
Hier die wichtigsten Kauf-Kriterien und welche Kindersitze für welches Kindesalter empfohlen werden.

3 von 23 Kindersitz-Modelle  sind beim aktuellen ADAC-Kindersitztest 2018 durchgefallen (Urteil: „mangelhaft“). Das zeigt: Nicht immer sind die teuersten oder neuesten Kindersitze auch die besten.

Auf welche Kriterien kommt es beim Kauf eines Kindersitzes an bzw. welche werden beim ADAC-Kindersitztest berücksichtigt?

Wir haben einen Schnell-Überblick über die angewandten Testkriterien sowie die TOP-Modelle der letzten Test-Jahre zusammengestellt.

Detailreiche Infos zu den Tests, der Bewertungsmethodik und den Testverfahren beim ADAC findet ihr übrigens HIER.

Die wichtigsten Kauf-Kriterien bei Kindersitzen

Sicherheit des Sitzes

Ganz klar: Sicherheit muss bei Kindersitzen an erster Stelle stehen. Genau aus diesem Grund wird dieser Aspekt bei der Gesamtnote des ADAC-Tests mit 50% gewichtet. Getestet wird dabei, wie gut der Kindersitz beim Frontal- und Seitenaufprall schützt. Aber auch der Gurtverlauf und die Möglickeit, den Sitz auf die Größe des Kindes anzupassen spielen eine wichtige Rolle. Nicht zuletzt sollte ein Kindersitz ein Mindestmaß an Standfestigkeit bieten.

Bedienung des Kindersitzes

Fast ebenso wichtig (40% Gewichtung beim ADAC-Test) ist die Bedienbarkeit eines Kindersitzes – hängt dieser Aspekt doch eng mit der Sicherheit zusammen. Gibt es Möglichkeiten der Fehlbedienung des Kindersitzes? Und wenn ja, wie entscheidend sind diese hinsichtlich Sicherheit?
Auch der Ein-, Aus- und Umbau des Sitzes sollte einfach und intuitiv klappen, genauso wie das An- und Abschnallen. Nicht zuletzt sollte auch die Bedienungsanleitung klar und verständlich gehalten sein. Ein weiterer Aspekt, der ebenso in die Gesamtnote einfließt, ist das Thema Reinigung/Verarbeitung – für viele Eltern aus Erfahrung ein wichtiger Punkt, wenngleich nicht unbedingt sicherheitsrelevant.

Ergonomie

Auch das Platzangebot im Sitz, die Sitzposition für das Kind und der Komfort (Sicht, Polsterung) sollten beim Kauf eines Kindersitzes eine Rolle spielen – das tun diese Kriterien auch beim ADAC-Test (10% Gewichtung). Berücksichtigt wird hier auch der Platzbedarf des Sitzes im Fahrzeug – was je nach Fahrzeugtyp und Anzahl der Kinder im Auto nicht unwesentlich ist.

Schadstoffe

Ein erhöhter Schadstoffgehalt bei Kindersitzen führt zwar nicht zu akuten Sicherheitsproblemen, langfristig kann ein solcher aber zu gesundheitlichen Problemen führen. Es gilt also, auch hierauf beim Kauf zu achten. Ein erhöhter Schadstoffgehalt führt beim ADAC-Test ebenso zu einer Abwertung bei der Gesamtnote.

Übrigens: Beim aktuellen Kindersitztest 2018 wurde erstmals auch ein Kindersitz mit integrierten Airbags getestet. In punkto Sicherheit konnte dieser zwar überzeugen, allerdings dennoch nicht im Spitzenfeld landen.

Warum das so ist, veranschaulicht dieses Video zum ADAC-Kindersitztest 2018:

Getestete Auswahl von Kindersitzen für Kinder bis 1 Jahr bzw. 1,5 Jahre

Angebot
Maxi-Cosi Rock sichere Babyschale, Gruppe 0 + (0-13kg), Kindersitz für One i-Size, sparkling grau
12 Bewertungen
Maxi-Cosi Rock sichere Babyschale, Gruppe 0 + (0-13kg), Kindersitz für One i-Size, sparkling grau
  • Die neue Babyschale Rock bietet höchste Sicherheit und entspricht der aktuellen i-Size Verordnung. Als Isofix Basis, wird die FamilyFix ONE i-Size Station empfohlen. Diese bietet die sichere und...
  • Komfort und Sicherheit: Die Babyschale ist mit einem kuscheligen Sitzverkleinerer ausgestattet und sorgt so für Sicherheit und Komfort für ihr Neugeborenes. Für größere Babys sorgt ein...
  • Der Baby-Autositz ist für die Installation auf Kinderwagen geeignet: Die Babyschale Rock ist kompatibel mit allen Kinderwagen von Maxi-Cosi, Quinny und vielen weiteren Marken (soweit Adapter...
  • Die in Europa hergestellte Babyschale Rock ist für die Verwendung im Flugzeug zugelassen.
  • Inhalt: Maxi-Cosi Rock Kinderautositz, inkl. Sonnenverdeck und Sitzverkleinerer. Separat erhältliches Zubehör: FamilyFix ONE i-Size, Fußsack, Sommerbezug, Regenschutz, Moskitonetz,...
Kiddy Kaboosh 41940EL088 Evoluna i-Size Babyschale inkl. Isofix Base, patentierte KLF-Liegefunktion,...
8 Bewertungen
Kiddy Kaboosh 41940EL088 Evoluna i-Size Babyschale inkl. Isofix Base, patentierte KLF-Liegefunktion,...
  • Die einzige i-Size Babyschale mit patentierter Liegefunktion, die innerhalb und außerhalb des Autos genutzt werden kann.
  • Doppelter Seitenaufprallschutz (EPO- Side-Shelter) sowie stoßabsorbierendes Lattenrost absorbieren Kollisionskräfte
  • An die individuelle Größe des Kindes anpassbar, durch 5-fach verstellbaren Gurt und verschiedene Inlays
  • Mithilfe von Adaptern nutzbar als Travelsystem- auch auf zahlreichen Kinderwagen und Buggys von anderen Herstellern
Britax Römer Babyschale Set BABY-SAFE PLUS SHR II, Gruppe 0+ (Geburt - 13 kg), Kollektion 2018, Cosmos...
24 Bewertungen
Britax Römer Babyschale Set BABY-SAFE PLUS SHR II, Gruppe 0+ (Geburt - 13 kg), Kollektion 2018, Cosmos...
  • Made in Germany
  • Mit allen Britax Kinderwagen und Kinderwagen anderer Hersteller kompatibel
  • Für die Nutzung im Flugzeug zugelassen
  • Patentierte Technologie für eine flache Liegeposition - optimal für Sicherheit und Komfort
  • Made in Britain

Getestete Auswahl von Kindersitzen für Kinder bis ca. 4 Jahre

Angebot
Britax Römer Autositz DUALFIX, Gruppe 0+/1 (Geburt - 18 kg), Kollektion 2018, Storm Grey
45 Bewertungen
Britax Römer Autositz DUALFIX, Gruppe 0+/1 (Geburt - 18 kg), Kollektion 2018, Storm Grey
  • 360-Grad Drehfunktion für rückwärts- und vorwärtsgerichete Verwendung
  • Einfaches Hineinsetzen und Anschnallen des Kindes dank 90-Grad Drehfunktion zur offenen Tür
  • Länger rückwärtsgerichtetes Fahren bis zu 4 Jahren (Reborder)
  • Herausnehmbarer Neugeborenen-Einsatz für eine komfortable und ergonomische Liegeposition
  • Frontalaufprallschutz kombiniert mit einfachem Einbau - ISOFIX System
Angebot
Britax Römer Autositz KING II LS, Gruppe 1 (9 - 18 kg), Kollektion 2018, cosmos black
60 Bewertungen
Britax Römer Autositz KING II LS, Gruppe 1 (9 - 18 kg), Kollektion 2018, cosmos black
  • Made in Germany
  • Light System - hilft mit Licht und Ton dabei die korrekte Gurtspannung zu finden
  • Klappbare Sitzschale und patentieres Autogurt-Spannsystem für einen einfachen Einbau mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs
  • Mehrfach verstellbare Ruhepositionen und höhenverstellbare Kopfstütze für ultimativen Komfort
Angebot
Britax Römer Autositz KING II LS, Gruppe 1 (9 - 18 kg), Kollektion 2018, flame red
60 Bewertungen
Britax Römer Autositz KING II LS, Gruppe 1 (9 - 18 kg), Kollektion 2018, flame red
  • Made in Germany
  • Light System - hilft mit Licht und Ton dabei die korrekte Gurtspannung zu finden
  • Klappbare Sitzschale und patentieres Autogurt-Spannsystem für einen einfachen Einbau mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs
  • Mehrfach verstellbare Ruhepositionen und höhenverstellbare Kopfstütze für ultimativen Komfort

Getestete Auswahl von Kindersitzen für Kinder bis ca. 12 Jahre

Baier Kindersitz Gruppe 2/3, 15-36 KG, ISOFIX, Modell: Adefix Punkt.
  • Kindersitz Gruppe 2/3
  • Made in Germany / Baden-Württemberg / www.Kindersitz.de
  • Für Kinder von 4 bis 12 Jahren oder einem Gewicht von 15 bis 36 kg oder einer Größe bis zu 150 cm
  • ISOFIX Befestigung, besonders sicher ohne "Gurtlose"
  • Sehr einfach ein- und ausbaubar, nur 6,4 kg Gewicht
Britax Römer Autositz Discovery SL, Gruppe 2/3 (15-36 kg), Kollektion 2018, storm grey
34 Bewertungen
Britax Römer Autositz Discovery SL, Gruppe 2/3 (15-36 kg), Kollektion 2018, storm grey
  • Made in Britain
  • Einbau mit 3-Punkt-Gurt in Kombination mit Soft-Latch ISOFIX oder nur mit 3-Punkt-Gurt
  • Hohe Rückenlehne für Seitenaufprallschutz und richtige Gurtführung
  • Gepolsterter Bezug und Kopfstütze für eine angenehme Schlafposition
Angebot
Britax Römer Autositz KIDFIX XP SICT Black Series, Gruppe 2/3 (15-36 kg), Kollektion 2018, storm grey
40 Bewertungen
Britax Römer Autositz KIDFIX XP SICT Black Series, Gruppe 2/3 (15-36 kg), Kollektion 2018, storm grey
  • Made in Germany
  • Einzigartiger Frontalaufprallschutz - XP-PAD
  • Anpassbarer Seitenaufprallschutz - SICT
  • Hohe Rückenlehne für Seitenaufprallschutz und richtige Gurtführung

 

Mehr zum Thema Kindersitze

> 8 empfehlenswerte Kindersitze (9-36 kg) mit Checkliste

> 10 Dinge, die man für Autoreisen mit Kindern mitnehmen sollte

> Die 7 meistverkauften Buggys (mit Checkliste)