Die 5 besten Kinderhotels in Kroatien

Wer ein Kinderhotel in Kroatien sucht, hat eine Menge Auswahl. Wir zeigen euch Familienhotels, die in Bezug auf Preis-Leistung wirklich überzeugen.

Die Suche nach einem passenden Familienhotel gestaltet sich sehr oft sehr schwierig. Nicht immer hält der Name das, was er verspricht. Damit der Urlaub mit Kindern garantiert ein voller Erfolg wird, sollte man auf jeden Fall im Vorfeld diese sieben Kriterien für gute Familienhotels beachten. Wer hingegen gleich ein Kinderhotel in Kroatien buchen will, braucht einfach nur hier weiterlesen.

Familienurlaub in Kroatien

Eines der begehrtesten Reiseziele für Familien ist nach wie vor Kroatien. Das osteuropäische Land besticht vor allem durch seine Vielfalt. Zum einen bietet es für den perfekten Familienurlaub eine lang gezogene Küste am Adriatischen Meer (zudem gibt es über 1.000 Inseln), zum anderen laden zahlreiche malerische Städte zum ausgedehnten Bummeln ein. Preislich ist ein Familienurlaub in Kroatien meist auch noch etwas günstiger im Vergleich zu anderen Destinationen. Wer auf etwas Komfort verzichten kann, findet hier die familienfreundlichsten Campingplätze in Kroatien.

5 empfehlenswerte Kinderhotels in Kroatien

Wir haben uns die besten Kinderhotels in Kroatien angeschaut. Neben Preis, Lage und Bewertungen, haben wir die Highlights der einzelnen Hotels herausgestrichen. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Hotels findet ihr auf der jeweiligen Buchungsseite.

Family Hotel Vespera ****

Adresse: Ul. Sunčana uvala 5, 51550, Mali Lošinj, Kroatien

Die 5 besten Kinderhotels in Kroatien
Gäste-BewertungenHotelpersonal8,9 / 10
Sauberkeit9,1 / 10
Ausstattung8,7 / 10
Lage9,3 / 10
Preis / Leistung8,1 / 10
VerpflegungAll inclusive lightReichhaltiges Buffet Mittag- und Abendessen, Leichtes Buffet Mittag-Essen, Snack am Nachmittag + Wasser und Säfte im Baby, Mini und Teen Club (an Werktagen in den Clubs), Getränke zu den Mahlzeiten (Bier vom Fass, Wein, kohlensäurehaltige Getränke, Säfte und Wasser).
Kinderbetreuungab 2 JahrenIm Pino Baby Club (2-5 Jahre), Pino Mini Club (5-8 Jahre) und Pino Junior Club (8-12 Jahre) gibt es von Juni bis September ganztägiges Programm. Im Pino Teen Club (ab 12 Jahren) wird Sport- und Unterhaltungsprogramm für 4 Stunden pro Tag geboten.
Preise Erwachsene ab 95,00 EUR / Nacht
Kinderab 35,00 EUR / Nacht

Family Hotel Amarin ****

Adresse: Val de Lesso 5, 52210, Rovinj, Kroatien

Die 5 besten Kinderhotels in Kroatien
Gäste-BewertungenHotelpersonal9,3 / 10
Sauberkeit9,4 / 10
Ausstattung9,7 / 10
Lage9,5 / 10
Preis / Leistung9,0 / 10
VerpflegungVollpensionBreites Angebot an warmen und kalten Gerichten, Salaten und Getreide für ein kontinentales oder mediterranes Frühstücksbuffet. Kleine Babys können frisch zubereiteten Brei genießen und Kinder können gesunde Gerichte vom Kinderbuffet und in der Öko-Ecke auswählen. Bei Vollpension wird das Mittagsbuffet von 12:30 bis 14:30 Uhr serviert. Das Abendbuffet wird von 18:30 bis 21:30 Uhr serviert. Alkoholfreie Erfrischungsgetränke sind während der Mahlzeiten inbegriffen.
Kinderbetreuungab 1 JahrIm Babyclub (1-4 Jahre), Miniclub (4-8 Jahre), Junior (8-12 Jahre) und Teenclub (12-18 Jahre) wird von 9 bis 20 Uhr ein umfangreiches Programm geboten.
Preise Erwachsene ab 120,00 EUR / Nacht
Kinderab 55,00 EUR / Nacht

Falkensteiner Family Hotel Diadora ****

Adresse: Hotels & Residences Punta Skala Zadar, 23231, Zadar, Kroatien

Die 5 besten Kinderhotels in Kroatien
Gäste-BewertungenHotelpersonal9,1 / 10
Sauberkeit8,6 / 10
Ausstattung8,9 / 10
Lage8,8 / 10
Preis / Leistung8,1 / 10
VerpflegungVollpensionEs steht eine große Auswahl an verschiedenen Restaurants (auch separates Kinder-Restaurant) und Bars zur Verfügung – mit eigenem Kinderbuffet. Alkoholfreie Getränke, Bier und Wein sind in den Mahlzeiten inbegriffen.
Kinderbetreuungab 3 JahreIm Falky-Land (ca. 1.000 m2) wird eine abwechslungsreiche Kinderbetreuung für verschiedene Altersgruppen (3-6 Jahre, 7-12 Jahre, 12+) angeboten. Babybetreuung bzw. Babysitterservice ist ebenfalls möglich.
Preise Erwachsene ab 70,00 EUR / Nacht
Kinderab 24,00 EUR / Nacht

Valamar Padova Hotel ****

Adresse: Banjol 322, 51280, Rab, Kroatien

Die 5 besten Kinderhotels in Kroatien
Gäste-BewertungenHotelpersonal9,0 / 10
Sauberkeit9,2 / 10
Ausstattung9,1 / 10
Lage9,4 / 10
Preis / Leistung8,4 / 10
VerpflegungHalbpensionReichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet , dazu ein Restaurantbereich für Kinder mit speziellem Kinderbuffet.
Kinderbetreuungab 0 JahreMaro Baby Club (0-3 Jahre): Speziell eingerichteter Innenraum und Lounge Zone im Freien zum Entspannen für Eltern mit Kleinkindern. Der Klub bietet auch einen Maro Baby Room für Babies und Kleinkinder inklusive Beaufsichtigung durch unser geschultes Personal. Maro Club (3-7 Jahre, 7-12 Jahre): Kinder-Spielzimmer, in dem diverse Freizeitaktivitäten und Unterhaltungsprogramme unter fachlicher Aufsicht organisiert werden. Der Maro Club ist mindestens 4 Stunden täglich geöffnet (6 Stunden in der Hauptsaison).
Preise Erwachsene ab 85,00 EUR / Nacht
Kinderab 39,00 EUR / Nacht

Falkensteiner Club Funimation Borik ****

Adresse: Ul. Majstora Radovana 7, 23000, Zadar, Kroatien

Die 5 besten Kinderhotels in Kroatien
Gäste-BewertungenHotelpersonal9,0 / 10
Sauberkeit8,7 / 10
Ausstattung8,6 / 10
Lage8,9 / 10
Preis / Leistung8,0 / 10
VerpflegungAll-inclusiveGroße Auswahl bei den Mahlzeiten in Buffetform. Außerdem: Minibar inkludiert, Snacks an der Poolbar, Vitalsnack im Spa, frische Cocktails, Mitternachtssnack, alkoholische Getränke.
Kinderbetreuungab 3 Jahre Im Falky-Land wird eine abwechslungsreiche Kinderbetreuung für verschiedene Altersgruppen (3-6 Jahre, 7-12 Jahre, 12+) angeboten. Babybetreuung bzw. Babysitterservice ist ebenfalls möglich.
Preise Erwachsene ab 70,00 EUR / Nacht
Kinderab 24,00 EUR / Nacht

Checkliste für Familienhotels

  • Wichtig bei der Auswahl eines Familienhotels ist die kindgerechte Ausstattung: Sind Gitterbett, Wickelauflage und Hochstuhl vorhanden? Werden eventuell auch Kinderwägen bzw. Buggys, sowie Babytragen für etwaige Ausflüge angeboten? Leihfahrräder inklusive Helme sollten ohnehin zum Standard-Inventar gehören.
  • Ein ebenso wichtiges Kriterium ist auch die Lage des Hotels. Liegt es etwas außerhalb eines Ortes, kann man die Kinder beruhigter und freier spielen lassen, da es weniger Verkehr gibt.
  • Nicht zu unterschätzen sind darüber hinaus die altersgerechten Spielmöglichkeiten für drinnen und draußen. Sind Outdoor- sowie Indoor-Spielplätze vorhanden, muss man nicht immer Ausflüge machen, um die Kinder zu beschäftigen. Im Idealfall bietet das Familienhotel auch eine professionelle Kinderbetreuung an, damit die Eltern Zeit zu zweit genießen können.
  • Die kindgerechte kulinarische Versorgung sollte ebenfalls gegeben sein. Vor allem bei den Essenszeiten ist Flexibilität notwendig, da Kinder nicht immer Hunger haben, wenn es Essen geben würde. Bietet das Familienhotel dafür eine Lösung?

Häufige Fragen zu Kinderhotels

Warum sind Kinderhotels so teuer?

Wer im Kinderhotel-Segment ganz oben mitspielen will, der muss einiges bieten: Unter anderem Kindergarten nach Altersgruppen getrennt, Indoor- und Outdoor-Spielplatz, eigenes Kinderessen, Getränke rund um die Uhr, Kinderbetreuung. Und das alles in höchster Qualität. So etwas hat natürlich seinen Preis. Dafür „erkaufen“ sich Eltern mit den meist idealen Rahmenbedingungen etwas Zeit für sich und ein Rundumprogramm für ihre Kleinen.

Welches Angebot an Kinderbetreuung ist bei Kinderhotels Standard?

Kinderhotels bieten großzügigere Wohneinheiten mit entsprechender Baby- und Kleinkindausstattung:
– kindersichere Geräte und Steckdosen
– Kinderhocker im Badezimmer
– Gitterbett
– Babyphone oder eine andere technische Lösung
– Kinderbadewanne
– Thermometer
– Wickelauflage
– Windelkübel
– Flaschenwärmer
– WC-Kindersitz oder Kindertopf
– Wasserkocher)

Außerdem verfügen fast alle Kinderhotels über einen Indoor-, sowie einen vom Verkehr abgesicherten Outdoor-Spielplatz.
Kinder- und Babybetreuung an zumindest sechs Tagen pro Woche sind ebenfalls Standard.

Was muss man für einen Hotelurlaub mitnehmen?

Für einen Urlaub im Kinderhotel muss man bis auf die Kleidung (und gegebenenfalls Windeln) eigentlich nichts mitnehmen, da die Kinderhotels alle relevanten Accessoires zur Verfügung stellen. Speziell mit der All-Inclusive-Versorgung fehlt es meist an nichts.

 

Die besten Reiseführer für den Familienurlaub in Kroatien


Mehr zu Familienurlaub in Kroatien

Mehr zum Thema Familienurlaub

Urlaubsplanung

Familienhotels