Die 13 beliebtesten Kinderbücher ab 1 Jahr

Bücher für einjährige Kinder: Worauf sollte man bei der Auswahl achten?
Eine Checkliste und Buchauswahl der beliebtesten Kinderbücher.

Das richtige Kinderbuch auszuwählen (Übersicht der besten Kinderbücher bis 5 Jahre) ist nicht immer einfach. Das Angebot in den Buchhandlungen und im Netz ist riesig, die Altersangaben sind nicht immer wirklich passend und aufschlussreich, und somit stellt sich rasch die Frage: Was ist bei der Auswahl eines Kinderbuches wirklich wichtig?

Diese drei Kriterien sind bei Büchern für 1-jährige Kinder entscheidend

Ist das Kinderbuch altersgerecht?

Geschichtenstränge, die sich bereits über mehrere Seiten erstrecken, kommen für einjährige Kinder definitiv zu früh (dafür haben wir die beliebtesten Bücher für 2-jährige Kinder hier zusammengefasst). Szenische Abbildungen aus Alltagssituationen, die somit auch einen Wiedererkennungswert besitzen, sind in diesem Alter besser geeignet. Wie immer gilt aber: Ihr selbst kennt euer Kind am Besten bzw. den individuellen Entwicklungsstand – und diesen gilt es bei der Buchauswahl zu berücksichtigen.

Verhältnis Text- zu Bildmenge

Als Faustregel gilt: Je älter ein Kind ist, desto mehr Text kann (und soll) ein Buch haben. Wichtiger sind also im Alter von ca. 12 Monaten definitiv die Bilder bzw. Illustrationen, die zwar den Hauptteil ausmachen sollen, aber dennoch nicht zu detailliert sein sollen. Je einfacher, desto besser – so bleibt noch genug Platz für die eigene Phantasie.

Verarbeitung des Kinderbuchs

Gerade bei kleinen Kindern ist eine gute Verarbeitung eines Buches von Bedeutung. Das Papier soll nicht zu dünn, der Einband nicht scharfkantig sein, um Verletzungen zu vermeiden.  Bücher von einjährigen Kindern sollten außerdem so robust sein, dass sie auch den ein oder anderen „Flug“ durch das Kinderzimmer überstehen.

Unsere Auswahl der schönsten Kinderbücher (ab 1 Jahr)

Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr
329 Bewertungen
Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr
  • Hermien Stellmacher
  • Herausgeber: arsEdition
  • Pappbilderbuch: 14 Seiten
Tupfst du noch die Tränen ab
408 Bewertungen
Tupfst du noch die Tränen ab

Das Hasenkind braucht Hilfe, denn es hat eine Schramme am Arm! Ein zum Mitmachen animierendes Buch mit einfachen, aber sehr schön gezeichneten Bildern und kurzen Texten, das dazu einlädt, das Hasenkind zu versorgen und zu vertrösten.

Warte, warte – wo willst du hin?
23 Bewertungen
Warte, warte – wo willst du hin?

Ein Pappbilderbuch das auch die Kleinsten anspricht, da es von vertrauten Begebenheiten aus dem Alltag erzählt. Die Krönung sind aber unserer Meinung nach die äußerst ansprechenden Illustrationen – einfach und dennoch äußerst kunstvoll umgesetzt.

Mir ist so heiß!
7 Bewertungen
Mir ist so heiß!

Pinguin und Robbe sind gemeinsam auf der Suche nach Abkühlung – in der Wüste! Auch ein Nilpferd und der Elefant schließen sich der Suche an. Der intensive gelbe Farbton und die sich wiederholenden Texte bringen die Wüstenhitze hautnah in´s Kinderzimmer. Minimalistisch und mit guter Pointe zum Schluss.

Mein erstes Bilderbuch
62 Bewertungen
Mein erstes Bilderbuch

Dieses „erste Bilderbuch“ kann bereits ab ca. 9 Monate empfohlen werden – es ist ideal geeignet um die ersten Wörter mit Bilder in Verbindung zu bringen. Äußerst ansprechende Bilder und eine robuste Verarbeitung werden dieses Buch definitiv zu einem längeren Begleiter im Kinderzimmer machen.

Pippa und Pelle auf Reisen
2 Bewertungen
Pippa und Pelle auf Reisen

Die beiden Wicheln Pippa und Pelle begeben sich auf eine Reise und lernen ihre Umgebung kennen. Die Reime der Autorin Daniela Drescher sind uns bereits wohlbekannt und gehen einfach gut in´s Ohr. Empfehlung!

Vom Morgen bis zum Abend
17 Bewertungen
Vom Morgen bis zum Abend

Ebenso wundervolle Reime und wirklich tolle Zeichnungen: Dieses Buch wird kleine Kinder als „Gute-Nacht-Buch“ begeistern. Es fasst den ganzen Tag auf eine wunderbare Art zusammen, beschließt so den Tag und entlässt kleine Kinder damit in den Schlaf…

Ein Mäusetag
1 Bewertungen
Ein Mäusetag

Ein originelles Bilderbuch, das wirklich seinen Namen verdient: „Ein Mäusetag“. Es kommt gänzlich ohne Text aus, vermittelt den Kindern aber dennoch einen Überblick, welche Tätigkeiten zu welcher Zeit im Tagesverlauf gehören, damit am Ende alle zufrieden sind…

Was raschelt denn da?: Ein Klappbilderbuch
11 Bewertungen
Was raschelt denn da?: Ein Klappbilderbuch

Ein weiteres tolles Kinderbuch der bewährten Autorin Daniela Drescher: „Was raschelt denn da?“. Alle Tiere im Wald sind auf der Suche: Das Eichhörnchen nach einem Versteck für den Wintervorrat, die Wildschweinmutter nach eines ihrer Kinder, und auch  Eule, Eichelhäher, Spinne und Falter sind mit von der Partie. Mit vielen kleinen Klappen und Details, die es außerdem noch zu entdecken gibt…

Alle vier Jahreszeiten - 100% Naturbuch: Vierfarbiges Papp-Bilderbuch
6 Bewertungen
Alle vier Jahreszeiten - 100% Naturbuch: Vierfarbiges Papp-Bilderbuch

Ein vierfarbiges Pappbilderbuch mit sehr gelungenen Illustrationen (mit nur vier Farben) und Figuren. Es erzählt davon, was Menschen und Tiere in den Jahreszeiten so erleben und machen. 100%-Recycling-Karton geben dem Buch einen zusätzlichen Umweltaspekt, den wir vorbildlich finden.

Badetag für Hasenkind
408 Bewertungen
Badetag für Hasenkind

Baden ist bei manchen Kindern nicht immer ganz einfach – bei diesem Hasenkind aber auch nicht.  Ein wirklich niedliches Buch, das zum Mitmachen anregt. Die Hasenkind-Reihe von Jörg Mühle gehört in jedes Kinderzimmer – und damit auch dieses Exemplar.

Wichtel Nick
8 Bewertungen
Wichtel Nick

Selten findet man Bücher wie dieses, das die Liebe zur Natur und zum Leben so wunderschön und kindgerecht zeigt und fördert. Der Wichtel Nick und seine vielen Freunde werden von der Autorin Arnica Esterl mit einprägsamen Versen gekonnt in Szene gesetzt.

Mein kleiner Wald: 100 % Naturbuch - Vierfarbiges Papp-Bilderbuch
14 Bewertungen
Mein kleiner Wald: 100 % Naturbuch - Vierfarbiges Papp-Bilderbuch

Ein weiteres „nachhaltig“ produziertes Kinderbuch von Katrin Wiehle, das Kinder zu einem Spaziergang durch den Garten oder auch in den Wald einlädt. Ein „Naturbuch“ im doppelten Sinne!

Personalisierte Kinderbücher

Personalisiertes Kinderbuch: Post aus Traumland
21 Bewertungen
Personalisiertes Kinderbuch: Post aus Traumland
  • personalisiert mit Wunschtext
  • Zur Personalisierung bitte den Wunschtext unmittelbar nach der Bestellung in einer Nachricht über Amazon an uns senden
  • Personalisierungsfelder: -Vorname des Kindes - Nachname des Kindes - Name des Schenkenden für die Widmung (diese beginnt fest mit dem Wort "Von") (max. 30 Zeichen)
  • Andrea Gehlen
  • Herausgeber: Titelheld
  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
Personalisiertes Kinderbuch: Hurra! jetzt bin ich Schulkind!
33 Bewertungen
Personalisiertes Kinderbuch: Hurra! jetzt bin ich Schulkind!
  • personalisiertes Kinderbuch Einschulung
  • personalisiertes Kinderbuch zum Schulanfang
  • personalisiertes Kinderbuch Schule
  • personalisiertes kinderbuch Hurra Jetzt bin ich Schulkind
Personalisiertes Kinderbuch: Schuss und Tor!
4 Bewertungen
Personalisiertes Kinderbuch: Schuss und Tor!
  • personalisiert mit Wunschtext
  • Zur Personalisierung bitte den Wunschtext unmittelbar nach der Bestellung in einer Nachricht über Amazon an uns senden
  • Personalisierungsfelder: - Vorname des Kindes - Nachname des Kindes - Straße und Hausnummer des Kindes - Wohnort des Kindes (ohne PLZ) - Name des Schenkenden für die Widmung...
  • Herausgeber: Titelheld
  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
PONYFARM - personalisierte Ausgabe mit Ihrem Kind als Titelhelden
2 Bewertungen
PONYFARM - personalisierte Ausgabe mit Ihrem Kind als Titelhelden
  • Irmtraud Guhe
  • Pegastar
  • Gebundene Ausgabe
  • Auflage Nr. 0 (01.01.1970)
  • Deutsch

 

Mehr zum Thema Kinderbücher: