Die 3 besten E-Scooter im Vergleich [Kaufberatung]

E-Scooter mit Straßenzulassung zählen derzeit zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln. Aber welche E-Roller gibt es? Und welcher Elektro-Scooter ist der Beste?

Stau, Abgase, hohe Sprit- und Wartungskosten? Mit einem E-Scooter sind solche Ärgernisse kaum mehr Thema. Gerade in Städten gelten Elektroscooter nicht nur als „Spaßgefährt“, sondern sind eine ernsthafte Alternative zum Auto. Wer Scooter ohne Elektroantrieb sucht, findet hier die beliebtesten Tretroller für Kinder ab 3 Jahre.

E-Scooter-Checkliste

  • Darauf achten, dass der E-Scooter für die Straße zugelassen ist. Aktuelle Infos zur rechtlichen Lage findet ihr in unseren E-Scooter FAQ. (Wiki-Infos zur Strassenzulassung von E-Scootern hier)
  • Die Reichweite sollte zu den persönlichen Anforderungen passen.
  • Die Motorleistung (Watt) eines E-Tretrollers entscheidet in erster Linie über die Beschleunigung.
  • Für eine sichere Fahrt unbedingt auf gute Bremsen achten. Neben Scheiben- und Trommelbremsen gibt es auch Modelle mit Hydraulik-Bremsen mit besonders guter Bremswirkung.
  • Der Komfort eines Elektroscooters ist ebenso wichtig: Ein Lenker, der an die Körpergröße angepasst werden kann um Haltungsschäden zu vermeiden; ergonomische (Gas-)Griffe zur Vorbeugung von Verspannungen und Schmerzen in Händen und Armen. Und wer Wert auf einen platzsparenden Elektroscooter legt: klapp/faltbare E-Scooter können platzsparend in der Garage oder im Auto verstaut werden.

Die 3 beliebtesten E-Scooter im Vergleich

Vorschaubild
Bestseller
Elektro Scooter WIZZARD 2.5S City E Roller mit 40 Km/h Geschwindigkeit und 50 Km Reichweite
Preis/Leistung
Xiaomi Ninebot mijia M365 Smart Elektro-Scooter (schwarz)
Top-Produkt
Wizzard Elektro City Scooter 2.5 Plus - 500 W Motor - 100 Km Reichweite - 40 Km/h - Alarmanlage (Weiß)
Kundenbewertung
Modell
Elektro Scooter WIZZARD 2.5S City E Roller mit 40 Km/h Geschwindigkeit und 50 Km Reichweite
Xiaomi Ninebot mijia M365 Smart Elektro-Scooter (schwarz)
Wizzard Elektro City Scooter 2.5 Plus - 500 W Motor - 100 Km Reichweite - 40 Km/h - Alarmanlage (Weiß)
Max. Geschwindigkeit
40 km/h max.
25 km/h max.
40 km/h max.
Reichweite
50 km Reichweite
30 km Reichweite
100 km Reichweite
Motorleistung
500 Watt Motorleistung
250 Watt Motorleistung
500 Watt Motorleistung
Gewicht
Gewicht: 20,5 kg
Gewicht: 12,5 kg
Gewicht: 22,5 kg
Preis
895,00 EUR
ab 499,95 EUR
1.040,00 EUR
Bestseller
Vorschaubild
Elektro Scooter WIZZARD 2.5S City E Roller mit 40 Km/h Geschwindigkeit und 50 Km Reichweite
Kundenbewertung
Modell
Elektro Scooter WIZZARD 2.5S City E Roller mit 40 Km/h Geschwindigkeit und 50 Km Reichweite
Max. Geschwindigkeit
40 km/h max.
Reichweite
50 km Reichweite
Motorleistung
500 Watt Motorleistung
Gewicht
Gewicht: 20,5 kg
Preis
895,00 EUR
weitere Infos
Preis/Leistung
Vorschaubild
Xiaomi Ninebot mijia M365 Smart Elektro-Scooter (schwarz)
Kundenbewertung
Modell
Xiaomi Ninebot mijia M365 Smart Elektro-Scooter (schwarz)
Max. Geschwindigkeit
25 km/h max.
Reichweite
30 km Reichweite
Motorleistung
250 Watt Motorleistung
Gewicht
Gewicht: 12,5 kg
Preis
ab 499,95 EUR
weitere Infos
Top-Produkt
Vorschaubild
Wizzard Elektro City Scooter 2.5 Plus - 500 W Motor - 100 Km Reichweite - 40 Km/h - Alarmanlage (Weiß)
Kundenbewertung
Modell
Wizzard Elektro City Scooter 2.5 Plus - 500 W Motor - 100 Km Reichweite - 40 Km/h - Alarmanlage (Weiß)
Max. Geschwindigkeit
40 km/h max.
Reichweite
100 km Reichweite
Motorleistung
500 Watt Motorleistung
Gewicht
Gewicht: 22,5 kg
Preis
1.040,00 EUR
weitere Infos

Die beliebtesten Elektroscooter-Marken mit Link zur jeweiligen Produktpalette:

Ein Elektroscooter muss ein Mindestmaß an Qualität aufweisen, um verlässlich und sicher zu funktionieren. Aber welchen Marken und Herstellern von E-Scooter kann man vertrauen? Diese Hersteller, Marken und Händler von E-Scootern wurden bereits von vielen Kunden positiv bewertet:

Die wichtigsten Kaufkriterien für E-Scooters

Damit ein Elektroscooter wirklich zur Erleichterung im Alltag wird, sollten vor dem Kauf diese 3 wichtigen Punkte bedacht werden.

  1. Die passende Reichweite des E-Rollers bedenken

    Kurze Strecken in der Stadt oder eine längere Strecke zum Arbeitsplatz? Die Reichweite eines E-Scooters entscheidet darüber, ob das ausgewählte Gefährt für den angedachten Zweck passend ist.
    Lithium-Ionen-Akkus sind gegenüber Bleiakkumulatoren klar im Vorteil: höhere Reichweite bei geringerem Gewicht.
    Auch die Watt-Leistung des Motors entscheidet (neben der Beschleunigung) u.a. über die erzielbare Reichweite. Für Kurzstrecken reicht mitunter ein 250 Watt-Motor; wer größere Distanzen zurücklegen will sollte zu einem Modell mit 500 Watt oder mehr greifen.

  2. Die Motorleistung für gute Beschleunigung überprüfen

    Die ausreichende Watt-Leistung eines E-Rollers ist nicht nur für die Reichweite wichtig – sie entscheidet auch über die Beschleunigung.
    E-Scooter mit geringerer Watt-Leistung können zwar ebenso hohe Spitzengeschwindigkeiten wie Modelle mit hoher Wattleistung erreichen, aber: Die Beschleunigung wird unter einer zu geringen Wattleistung des Motors leiden.
    Vor allem bei hoher Transportlast (Eigengewicht) macht sich eine geringere Wattleistung (unter 500 Watt) bemerkbar.
    Wer auf eine gute Beschleunigung Wert legt, greift am Besten zu Modellen ab 500 Watt Motorleistung.
    Auch das Eigengewicht des E-Scooters spielt bei Reichweite und Beschleunigung eine entscheidende Rolle: Gute Modelle wiegen nicht mehr als ca. 45 kg. 
    Und auch die Tragkraft sollte berücksichtigt werden: Mindestens 100 kg muss ein E-Scooter mindestens bewältigen können, um alltagstauglich zu sein.

  3. Die richtigen Bremsen für eine sichere Fahrt mit dem E-Roller wählen

    Eine gute Beschleunigung, genügend Reichweite und hohe Geschwindigkeiten sind für viele die entscheidenden Argumente beim Kauf eines E-Scooters. Auf die Art und Qualität der Bremsen sollte aber nicht vergessen werden – zur eigenen Sicherheit.
    Kombiniert verbaute Scheiben- und Trommelbremsen oder auch Scheibenbremsen am Vorder- und Hinterrad sind gängige Bremssysteme bei E-Scootern. Es gibt aber noch eine weitere Art von Bremsen mit vielen Vorteilen:
    Bremsen mit Hydraulik bremsen weniger ruckartig, womit der Bremsvorgang wesentlich komfortabler wird.
    Egal welches Modell es letztendlich wird: Wichtig ist eine starke und unverzügliche Bremswirkung um Unfälle zu vermeiden.

Empfehlenswerte Elektro-Scooter bis 20 km/h

Optimal für den Stadtverkehr bzw. um kürzere Strecken zurücklegen zu können: Die folgenden Modelle erreichen Spitzengeschwindigkeiten bis 20 km/h und erfüllen somit eine Grundvoraussetzung, um zukünftig in Deutschland im Straßenverkehr legal unterwegs zu sein. Die beliebtesten Tretroller für Kinder (ohne Motor) gibt’s hier.

HOMCOM E-Scooter: E-Tretroller für Kinder mit 120W
5 Bewertungen
HOMCOM E-Scooter: E-Tretroller für Kinder mit 120W

Ein robuster Elektroscooter aus hochwertigem Metall, der bereits für Kinder ab 7 Jahre geeignet ist. Für eine komfortable und gesunde Haltung sorgt ein höhenverstellbarer Lenker (80-95 cm). Der 120 Watt-Motor schafft eine maximale Geschwindigkeit von 12 km/h, der E-Scooter ist maximal mit 70 kg belastbar – und ist somit auch für ältere Kinder optimal geeignet.

MOOVI E-Scooter: sehr leichter City Elektro Roller für Erwachsene
4 Bewertungen
MOOVI E-Scooter: sehr leichter City Elektro Roller für Erwachsene

Ein E-Scooter mit nur 150 Watt? Dank des geringen Gewichtes von nur 9 kg reicht diese Motorisierung für Personen bis 100 kg vollkommen aus, um auf bis zu 20 km/ zu beschleunigen. Was dieser E-Scooter der neuen Generation sonst noch bietet: Bremsenergierückgewinnung durch das „Kinetic Energy Recovery System“, eine sehr hochwertige Verarbeitung und beste Fahreigenschaften sowie eine intelligente, vollständige Ladung in 2-4 Stunden! Außerdem ermöglicht der patentierte Ein-Hand-Klapp-Mechanismus ein kinderleichtes Zusammenklappen. Dieser E-Scooter ist den etwas höheren Preis definitiv wert.

Angebot
Nilox Doc Pro: Elektro Scooter mit Tragetasche, 20 km/h
2 Bewertungen
Nilox Doc Pro: Elektro Scooter mit Tragetasche, 20 km/h

Ein äußerst vielseitiger Elektro-Scooter für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren: Beim Doc Pro von Nilox reicht eine Fingerbewegung um die Geschwindigkeit anzupassen – dank des gedrosselten Mechanismus in der Lenkstange. Der Scooter kann aber auch auf 6 km/h gedrosselt werden und somit theoretisch auch auf Gehwegen verwendet werden. Nach einer maximalen Ladezeit von gerade mal 2 Stunden beträgt die Reichweite bei optimalen Bedingungen bis zu 20 km. Das maximal unterstützte Gewicht beträgt 100 kg, die Motorleistung liegt bei 300 W.

REVOE Push 8: Elektro Roller mit Reifen von Goodyear
4 Bewertungen
REVOE Push 8: Elektro Roller mit Reifen von Goodyear

Gestell aus Aluminium (zusammenklappbar), robust und leicht (10,5 kg).
– Maximale Geschwindigkeit: 25 km/h
– Reichweite: bis zu 25 km
– Motor; 250 Watt
– Akku; 7500 mAh

Empfehlenswerte E-Scooter bis 45 km/h

Wer weitere Strecken zurücklegen möchte und dafür auf der Suche nach einem E-Scooter mit höheren Spitzengeschwindigkeiten ist: Mit diesen Modellen könnt ihr rasant und elegant auf´s Tempo drücken:

Angebot
Wizzard 2.5 Plus: E-Scooter mit 500 Watt und 100 km Reichweite
10 Bewertungen
Wizzard 2.5 Plus: E-Scooter mit 500 Watt und 100 km Reichweite

Dieser E-Scooter von Wizzard besticht mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 40 km/h und einer Reichweite von bis zu 100 Kilometern. Dafür sorgt u.a. ein 48V 26Ah Samsung Lithium-Ionen-Akkumulator bzw. der 500 Watt-Nabenmotor. Für reichlich Fahrkomfort sorgt außerdem eine doppelte Federung vorne und hinten. Scheibenbremsen vorne und hinten, Material: Magnesiumlegierung. Außerdem: Straßenbeleuchtung und Bremsbeleuchtung. Fazit: Ein Top-Modell, das jeden Euro Wert ist.

Wizzard 2.5S: E-Scooter bzw. City E Roller mit 40 Km/h Geschwindigkeit und 50 Km Reichweite
52 Bewertungen
Wizzard 2.5S: E-Scooter bzw. City E Roller mit 40 Km/h Geschwindigkeit und 50 Km Reichweite

Auch dieser E-Scooter von Wizzard besticht mit einer sehr guten Verarbeitung und einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h. Die Reichweite beträgt bei diesem Modell 50 Kilometer – was für den Betrieb im städtischen Bereich vollkommen ausreicht. Außerdem: Stoßdämpfer und Scheibenbremsen hinten und vorne sowie Straßenbeleuchtung und Bremsbeleuchtung. Die Stromversorgung erfolgt hier mit einem Sony Lithium-Ionen Akku 13 Ah 48V

Xiaomi Ninebot mijia M365: E-Scooter mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis
14 Bewertungen
Xiaomi Ninebot mijia M365: E-Scooter mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis

25 km/h Spitzengeschwindigkeit, Reichweite 25 km und nur 12,5 kg Gewicht: Das ist der M365 von Xiaomi, der aus Flugzeugaluminium gefertigt wird. Für ein sicheres Bremsen sorgt vorne E-ABS und hinten eine mechanische Scheibenbremse. Die Ladezeit für eine volle Ladung beträgt 5,5 h, die maximale Last: 100 kg. Somit ein E-Scooter mit einem perfekten Preis-Leistungs-Verhältnis.

eFlux Lite One Elektroroller: Ein sehr leichter E-Scooter mit 30 km/h und 30 km Reichweite
23 Bewertungen
eFlux Lite One Elektroroller: Ein sehr leichter E-Scooter mit 30 km/h und 30 km Reichweite

Ein weiterer E-Scooter aus Aluminimum, der durch sein geringes Gewicht von nur 10,8 kg besticht und sehr leicht zusammenklappbar ist – beste Voraussetzungen für einen komfortablen Transport. Der 500 Watt Motor sorgt für eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 30 km/h. 30 km Reichweite sind ebenso mehr als ausreichend. Wirbelstrombremse vorne & Fußbremse hinten, Multifunktionstacho sowie Tempomat. Außerdem Stoßdämpfer hinten und vorne. Fazit: Viel Technik für vergleichsweise wenig Geld.

Elektroroller-Futura: E-Scooter mit TopSpeed 28 km/h und 350 Watt
14 Bewertungen
Elektroroller-Futura: E-Scooter mit TopSpeed 28 km/h und 350 Watt

Ein vergleichsweise einfach aufgebauter und leichter (10,6 kg) E-Scooter, der es aber in sich hat: Die Reichweite beträgt 33 km, die Höchstgeschwindigkeit 28 km/h – dank des 350 Watt-Motors. Die Traglast liegt bei 100 kg – der E-Scooter ist somit für Kinder ab 10 Jahre aber auch Erwachsene geeignet. In nur 3 Stunden ist der Lithium Akku voll aufgeladen.
Ein Spaßgerät in hochwertiger Ausführung für verhältnismäßig wenig Geld!

SXT Carbon V2: leichtester E-Scooter der Welt
  • bürstenloser 500W Rare Earth Nabenmotor, Li-Ion (Lithium Ion) 36V 315 Wh (8,75 Ah) - LG Zellen Typ 18650
  • bis zu 28 km/h (über APP drosselbar auch auf 10 km/h und 20 km/h), inkl. APP für Ios & Android
  • KERS Technologie (Kinectic Energy Recovering System - bekannt z.b. aus der Formel 1)
  • Reichweite bis zu 40 km (abhängig von Fahrweise, Terrain, Akkuladung, Temperatur, etc.)
  • Beleuchtung High Power LED vorne (mit nur 1,5 W Verbrauch)

>> Hier geht’s zum gesamten Angebot an E-Scootern

Bestseller: Elektro-Scooter

Wir haben die beliebtesten Elektro Roller in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet [die Auswahl wird täglich aktualisiert].

Die Alternative zum E-Scooter: das E-Board

Mega Motion 6,5 Zoll Elektro Skateboard E-Board Hover - mit RGB LED auf Rädern - LED Zelt - Bluetooth...
21 Bewertungen
Mega Motion 6,5 Zoll Elektro Skateboard E-Board Hover - mit RGB LED auf Rädern - LED Zelt - Bluetooth...
  • Originalprodukt der Marke Mega Motion, 100% überlegene Qualität. Ausgestattet mit zwei extrem starken Motoren kann der Mega Motion E-Star bei normalen Fahrbedingungen mit einer...
  • Professionelle Sicherheit: Ihr Mega Motion E-Star Hoverbordboard Elektro Scooter ist gegen jedes Qualitäts- und Sicherheitsproblem zertifiziert. Die Sicherheit von Elektro Scooter...
  • Eine extrem langlebige Batterie, die Ihnen die Möglichkeit bietet, 15 KM Autonomie zu erreichen. Mit Beleuchtung auf RDV und LED am Motor und Rumpf. Fahren am Abend ist noch...
  • 2018 Das neueste Modell, Mega Motion E-Star Elektro Scooter, benannt als die "Stars" in den Rädern. Wenn sich die Räder schnell drehen, sind die Lichter im Inneren so schön wie...

Aktuelle Angebote für E-Scooter

Hier findet ihr die besten verfügbaren Angebote für E-Scooter nach Höhe der Rabatte geordnet (wird stündlich aktualisiert).

Wir helfen euch beim Sparen!
Unser Product-Crawler durchforstet stündlich alle verfügbaren Produkte auf Amazon, die Waren mit reduzierten Preisen werden rausgefiltert. Diese Auswahl wird dann Algorithmus-gesteuert nach Höhe der Rabatte geordnet. Damit versäumt ihr garantiert keines mehr der (teilweise nur kurz) verfügbaren Angebote.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 TAKIRA racing Sc8ter Carbon • E-Scooter • Elektroroller • Kinder Roller • 250 Watt Leistung •... TAKIRA racing Sc8ter Carbon • E-Scooter • Elektroroller • Kinder Roller • 250 Watt Leistung... 22 Bewertungen 449,99 EUR ab 194,00 EUR
2 Hiboy Elektroroller, zusammenklappbar, Modell A1, Schwarz Hiboy Elektroroller, zusammenklappbar, Modell A1, Schwarz 7 Bewertungen 599,00 EUR 299,99 EUR
3 Razor Elektroroller E-Scooter E-Roller Elektroscooter E100 Glow Electric Scooter, Schwarz, 13173831 Razor Elektroroller E-Scooter E-Roller Elektroscooter E100 Glow Electric Scooter, Schwarz, 13173831 10 Bewertungen 279,99 EUR 189,43 EUR
4 HUDORA 14724 BigWheel 205-Das Original mit RX Pro Technologie-Tret-Roller klappbar-City-Scooter,... HUDORA 14724 BigWheel 205-Das Original mit RX Pro Technologie-Tret-Roller klappbar-City-Scooter,... 3.577 Bewertungen 99,95 EUR 69,99 EUR
5 Velmia Motorrad Abdeckplane Outdoor & Indoor [Größe M - 205 x 90 x 120 cm] Roller Abdeckplane - Vespa... Velmia Motorrad Abdeckplane Outdoor & Indoor [Größe M - 205 x 90 x 120 cm] Roller Abdeckplane -... 123 Bewertungen 49,90 EUR ab 39,90 EUR
6 HUDORA Big Wheel Scooter 125 mm, Kinder Scooter - Kinder Roller, pink, 14742 HUDORA Big Wheel Scooter 125 mm, Kinder Scooter - Kinder Roller, pink, 14742 16 Bewertungen 69,95 EUR ab 59,98 EUR
7 RND M1 - Elektro Scooter Roller per Fußsteuerung, E Scooter Klappbar, Bequemerer 10,5 Zoll Vakuumreifen,... RND M1 - Elektro Scooter Roller per Fußsteuerung, E Scooter Klappbar, Bequemerer 10,5 Zoll... 7 Bewertungen 499,00 EUR 439,00 EUR
8 WIZZARD 2.0 City E Scooter Leistungstarker Elektro Roller mit 40 Km/h und 40 Km Reichweite by Monowheel WIZZARD 2.0 City E Scooter Leistungstarker Elektro Roller mit 40 Km/h und 40 Km Reichweite by... 26 Bewertungen 780,00 EUR 695,00 EUR
9 Smarthlon Elektroroller, Max. Geschwindigkeit 25 Km/h E-Scooter, 6 Zoll E-Roller Faltbarer mit Anzeige... Smarthlon Elektroroller, Max. Geschwindigkeit 25 Km/h E-Scooter, 6 Zoll E-Roller Faltbarer mit... 11 Bewertungen 329,99 EUR ab 299,00 EUR
10 EGRET Eight E-Scooter, One Size, Schwarz EGRET Eight E-Scooter, One Size, Schwarz 4 Bewertungen 1.199,00 EUR 1.179,80 EUR
11 EGRET Ten V3 E-Scooter, Grey, One Size EGRET Ten V3 E-Scooter, Grey, One Size 1 Bewertungen 1.599,00 EUR 1.589,25 EUR

Häufige Fragen zum Kauf eines E-Scooters

Wann sind E-Scooter in Deutschland für die Straße zugelassen? (Stand Jänner 2019)

Die gesetzliche Regelung für die Nutzung von E-Scootern in Deutschland wird momentan auf Schiene gebracht – im Laufe des Jahres 2019 wird lt. Angaben des Verkehrsministeriums eine einheitliche Regelung unter Dach und Fach gebracht („Verordnung über die Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen (PLEVs) am Straßenverkehr“). Damit soll die Straßenzulassung von E-Scootern endlich klar geregelt werden.

Eine Online-Petition im Deutschen Bundestag soll außerdem noch Erleichterungen für E-Scooter bringen. Die Forderungen, denen sich auch der TÜV in Deutschland anschließt: E-Scooter sollen mit E-Bikes gleichgesetzt werden, die Höchstgeschwindigkeit auf 25 km/h angehoben werden und die Versicherungspflicht (+Kennzeichenpflicht) soll fallen.

Wie schnell darf man in Deutschland mit einem E-Scooter maximal unterwegs sein?

E-Scooter dürfen höchstens 20 km/h fahren, die Motorleistung wird voraussichtlich auf max. 500 Watt festgelegt (für den öffentlichen Verkehr)

Wo darf man mit E-Scootern in Deutschland fahren?

Grundsätzlich darf nur der Radweg genutzt werden – nur wenn ein solcher nicht zur Verfügung steht, darf auf auf die Straße ausgewichen werden. Angedacht werden außerdem „E-Scooter frei“-Schilder auf ausgesuchten Strecken. Auf dem Gehweg sind E-Scooter (sofern der Motor aktiviert ist) nicht erlaubt.

Welches Mindestalter gilt in Deutschland für die Verwendung von E-Scootern im öffentlichen Raum?

Mit der für 2019 angedachten Regelung soll für E-Scooter ein Mindestalter von 15 Jahren gelten – dazu braucht man auch einen Mofa-Führerschein oder eine andere Fahrerlaubnis.

Welche Ausstattung muss ein E-Scooter künftig in Deutschland vorweisen können?

Eine Lenk- oder Haltestange und zwei voneinander unabhängigen Bremsen sind Pflicht. Über Blinker („Fahrtrichtungsanzeiger“) wird im momentan noch beraten und diskutiert. Auch eine helltönende Glocke ist Stand jetzt (Jänner 2019) als Pflichtausstattung vorgesehen.

Gilt eine Versicherungspflicht für E-Scooter in Deutschland?

E-Scooter benötigen eine Versicherungsplakette, wie es z.B. auch bei Mofas und kleinen Motorrollern vorgesehen ist. Damit das Kennzeichen beim E-Scooter nicht allzu störend ist, plant die deutsche Bundesregierung ein Klebeschild. Das soll nur 6,5 Zentimeter hoch und 5,3 Zentimeter breit sein. Der Kennzeichen-Aufkleber soll unterhalb der Rückleuchte sitzen und mit einer eigenen Beleuchtung ausgestattet sein.

Besteht eine Helmpflicht bei der Verwendung von E-Scooter in Deutschland?

Eine Helmpflicht ist nach derzeitigem Stand (Jänner 2019) für E-Scooter nicht vorgesehen.

Wann sind E-Scooter in Österreich für die Straße zugelassen? (Stand Jänner 2019)

In Österreich gelten E-Scooter rechtlich betrachtet als E-Bike, wenn die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit 25 km/h nicht übersteigt bzw. 600 Watt Motorleistung nicht überschritten werden. Bis zu diesen Grenzen darf ein E-Scooter somit ohne Kennzeichen oder Führerschein (bzw. genügt eine Prüfbescheinigung als Fahrerlaubnis) auf öffentlichen Straßen und Radwegen genutzt werden. Aber: Um die gesetzliche Definition als E-Bike zu erfüllen sind auch zwei seitliche Reflektoren (weiß oder orange), ein weißer Reflektor vorne sowie ein roter Reflektor hinten notwendig.

Ab wann benötigt man in Österreich einen Führerschein für einen E-Scooter?

Bei einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von über 25 km/h bzw. einer Motorleistung von über 600 Watt gilt ein E-Scooter als Motorfahrrad. Das bedeutet: Typisierung, Versicherung und Zulassung ist notwendig. Ein Führerschein der Klasse AM oder B ist dann Pflicht. Das Mindestalter für solche E-Scooter beträgt sodann 15 Jahre (mit Mopedführerschein), andernfalls ist die Benutzung im öffentlichen Verkehr nur mit einem anderen Führerschein erlaubt.

Welche Regeln gelten in Österreich für E-Scooter?

In punkto Promillegrenze und Helmpflicht gelten die Regeln wie beim Fahrrad fahren: Maximal 0,8 Promille und Helmpflicht für Kinder unter zwölf Jahre. Telefonieren ist übrigens nur mit Freisprecheinrichtung gestattet. 

Welche Vorteile bietet ein Onlinekauf eines E-Scooters?

Gerade bei einer höherpreisigen Anschaffung wie es ein E-Scooter ist, sollte auf eine große Auswahl beim Kauf nicht verzichtet werden. Bevorzugte Marken und Hersteller, die ein Verkäufer „an den Mann“ bringen möchte, sollten nicht den Ausschlag geben. Daher gilt beim Kauf: Gut informieren und dann online beim besten Preis zuschlagen.

Weitere Vorteile beim Onlinekauf eines E-Scooters:
– Ruhige Auswahl daheim vor dem PC ohne „Verkaufsgespräche“ oder aufdringliche Verkäufer
– Ausgiebiges Probieren in gewohnter Umgebung zuhause
– Eine ungleich größere Auswahl an Marken, Größen und auch Designs
– Mind. 30-Tage-Rückgabe-Möglichkeit bei Amazon
– In vielen Fällen ein deutlich besserer Preis


Mehr zur Mobilität mit Kindern

Kinder transportieren

Fahrzeuge für Kinder